Einsatz 11/2017-Tragehilfe/ Unterstützung RD

Einsatz 11/2017-Tragehilfe/ Unterstützung RD

Gorxheimertal. Ein Rettungshubschrauber war am Abend des 18. August im Einsatz gewesen: Wie die Polizei mitteilte, hatte sich ein 61-jähriger Mann aus Gorxheimertal heute am frühen Abend gegen 16.30 Uhr bei Holzfällarbeiten im Wald oberhalb der K 15 Richtung Buchklingen schwer verletzt. Um den Verletzten zu retten, war neben dem Notarzt auch die alarmierte Feuerwehr Gorxheimertal mit 15 Mann und zwei Fahrzeugen vor Ort. Aufgrund des unwegsamen Geländes begleiteten die Feuerwehrleute den Notarzt an die Unfallstelle und halfen beim Abtransport des Verletzten mittels einer Trage. Ein Rettungshubschrauber landete währenddessen am Ortseingang Gorxheim, um den Verletzten in eine Klinik zu fliegen. Damit der Hubschrauber ungehindert landen konnte, wurde die Gorxheimer Talstraße kurzfristig gesperrt. Der Einsatz dauerte rund zwei Stunden.

 

Text: WNOZ

Originalbeitrag: https://www.wnoz.de/61-Jaehriger-verletzt-sich-schwer-572e9a5f-3363-44de-a34b-2f34f667512c-ds